Deutsch-französisches Jugendcamp

Bretagne 2021

“Freundschaft fängt immer mit einer Begegnung an –
irgendwie – irgendwo – irgendwann!”

Wolltest Du schon immer einmal Krebse und Seespinnen hautnah erleben, den Tidenhub beobachten, Fragen zum Klimawandel oder aktuelle Geschehnisse diskutieren; mal genauer hinschauen, wie viel Plastikmüll am Strand zu finden ist … und dann abends am Lagerfeuer mit französischen Jugendlichen ins Gespräch kommen?

Dann komm mit uns in die Bretagne!

Das heißt auch … Strandspaziergänge, Wanderungen, Muscheln suchen, Sonnenuntergänge. Doch ist es wirklich immer nur traumhaft schön am Meer?

Wir wollen gemeinsam mit Euch und französischen Jugendlichen erkunden, welche Auswirkungen Ebbe und Flut, Austernzucht und Salzgewinnung oder die Brandung und Meeresströmung auf das Leben der Menschen an der bretonischen Atlantikküste haben.

In verschiedenen Ateliers erfahrt Ihr viele interessante Dinge über die Küstenbewohner, über Flora und Fauna, über bretonische Spezialitäten und über die französische Lebensart. Wir besuchen gemeinsam in Audierne die Meeresbewohner im Aquarium und wir gehen den Geheimnissen der Sardinen beim Besuch des berühmten Museumshafen in Douarnenez auf den Grund.

Nicht weit vom Meer in einer Herberge sind wir in Mehrbettzimmern, mit Gemeinschaftsduschen, verschiedenen Aufenthaltsräumen sowie einem kleinen Pavillon mit Tischtennis-Platte und Tischkicker, untergebracht. Die Herberge liegt auf einem insgesamt 2600 qm großen Gelände, zu dem u.a. auch eine Spielwiese für Volleyball und Fußball gehört.

Spaß und Erholung kommen natürlich nicht zu kurz. Ihr habt genügend Zeit die Umgebung kennen zu lernen, die französischen Teilnehmer*innen zu befragen, von Euch selbst zu erzählen, Euch von den aufregenden Entdeckungstouren zu erholen, Eure Sprachkenntnisse bei täglichen Sprachanimationen zu verbessern, gemeinsam zu forschen und zu entdecken oder Euch einfach auf der Wiese vor der Herberge von den alten bretonischen Geschichten berichten zu lassen.

Bist Du bereit für unvergessliche Erlebnisse und Freundschaften, die mit einer Begegnung in diesem Sommer in der Bretagne beginnen werden?

Dann meldet Euch bei uns!

Alter: 13 bis 17 Jahre/ Anreise mit Bahn und Bus (ab Dresden/ Berlin bzw. Selbstanreise)