20 großartige Jahre Rasselbande

Jubiläumsfeier im September in Dresden

 

Wir freuen uns auf ein großes Kinder- und Familienfest am 29. September in Dresden!
Wir laden Euch herzlich ein, dabei zu sein! Es wird viele unglaubliche Überraschungen geben - für Groß und Klein - und dazu freuen wir uns auf unsere Freunde aus der ganzen Welt!
Also, kommt vorbei - feiert mit uns und lasst uns neue Abenteuer erleben!
Im Arteum/ Waldschlösschen in Dresden - ab 11 Uhr bis zum nächsten Morgen!

Ein unglaublicher Sommer 2018

Ein unglaublicher - abenteuerreicher und wunderbarer und wirklich besonderer Sommer liegt hinter uns ... Im Jubiläumsjahr hatten wir dazu eine großartige und spannende Premiere: wir waren zum ersten Mal im Sommer in Afrika und haben dort nicht nur die Wüste erobert ...
Dazu gab es auch wieder großartige und spannende Erlebnisse in Deutschland, der Normandie sowie im Elsaß!
Fotos und kleine Erinnerungsberichte stellen wir in den nächsten Tage online!
schaut einfach mal rein: unter Ferien

Neues Rasselbande-Logo

Seit 20 Jahren begleiten uns die wunderbaren drei Figuren in unserem Logo bei all unseren Abenteuern und es war klar: das sind so großartige Begleiter - wir wollen weiterhin mit ihnen die  Welt entdecken!
Dennoch wollten wir das Logo ein bisschen umgestalten und herausgekommen ist ein so schön leuchtendes Bild: Unsere Vereinsfarbe "gelb" wurde dabei direkt mit einbezogen - sie stand schon immer für die Rasselbande - aber gleichzeitig auch für Sommer und Sonne und Neuanfang und Spaß und viel Abenteuer - seit 20 Jahren - unglaublich!

Ferienjob im Sommer 2018

Wir suchen motivierte und engagierte junge Menschen - Schüler, Auszubildende und Studenten, die gern mit Kindern und Jugendlichen in unseren deutsch-französischen Ferienprojekten in Deutschland und Frankreich arbeiten möchten! 
Mehr Infos findet Ihr in unserem Teamer-Bereich - in den einzelnen Beiträgen.

[weiterlesen]

Die Rasselbande auf der Leipziger Buchmesse!

Unglaublich ... aber wahr ...
seit 20 Jahren verbinden wir mit der Buchmesse nicht nur die besten neuen Bücher, unsere Lieblingsautoren und eine ganze Menge anderer Abenteuer, sondern auch Sonne - T-Shirt-Temperaturen - FRÜHLING!!! Die Buchmesse ist praktisch ein Synonym für Sommerfeeling ...

[weiterlesen]

Feriencamps 2018

Die neuen Termine für 2018 sind online!

Wir haben wieder einmal die schönsten Plätze in Deutschland und Frankreich für Euch ausgesucht und spannende Themen für das neue Jahr vorbereitet:

"Mensch sein - zusammen leben / Etre humain - vivre ensemble"

Das ist unser Jahresmotto 2018, bei dem wir gemeinsam die Möglichkeiten und Chancen des Zusammenlebens neu ausprobieren wollen.

Dazu wird es eine Premiere geben: unser erstes Camp in Marokko! Ihr dürft gespannt sein!

Um alle genauen Infos zu den Camps zu erfahren, müsst Ihr einfach auf unsere Feriencamp-Übersicht gehen und dort auf die Camp-Überschriften klicken! Viel Spaß beim Aussuchen!

Die Rasselbande bei der Ferienbörse 2018

Das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf veranstaltet am Samstag, dem 03. März 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr die Reisebörse für Kinder, Jugendliche und Familien. Über 30 Vereine und Organisationen, aus dem „non Profit“ Bereich werden ihre bundesweiten und internationalen Ferienprogramme vorstellen.

Im Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 18 in 14163 Berlin können sich interessierte Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen über Reiseangebote für die Schulferien oder auch Klassenfahrten informieren.

Auch wir sind wie jedes Jahr wieder vor Ort und Ihr könnt uns an unserem Stand besuchen!
Wie freuen uns auf Euren Besuch!

P.S.: Der Eintritt ist frei.

Die Rasselbande beim UN-Klimagipfel 2017

Deutsch-französisches Klimacamp zum UN-Klimagipfel in Bonn

Die Vorbereitungen laufen schon ... für die dritte Teilnahme am UN-Klimagipfel.

Dieses Jahr findet die COY in Deutschland statt - einen Grund mehr für uns, dabei zu sein. Wir wollen mit Kindern und Jugendlichen aus Deutschland und Frankreich zu den Veranstaltungen der COY (Internationale Jugendkonferenz zum UN-Klimagipfel) fahren und direkt mit Wissenschaftlern aus der ganzen Welt ins Gespräch kommen, aber auch selbst eigene Experimente ausprobieren und die Energiepolitik sowie den Klimawandel in unseren Ländern analysieren, diskutieren und mit kreativen Lösungen nach Hause gehen.

[weiterlesen]