Deutsch-französisches Kindercamp

Hessen 2020

Etwas liegt in der Luft ...

... ist das ein Macaron (mmh... eine kleine französische Köstlichkeit), Abenteuer oder Glück? Wir wissen es noch nicht, aber zusammen mit abenteuerlustigen Jungen und Mädchen aus Frankreich werden wir das Phänomen im Odenwald erforschen.

Auf gemeinsamen abenteuerlichen Wanderungen versuchen wir, …
… in der Glücksfabrik unser eigenes Glück zu finden,
… französische und deutsche Ohrwürmer zu fangen, oder
… den historischen Waschfrauen aus Erbach das ein oder andere Geheimnis zu entlocken.

Gemeinsam mit den französischen Kindern wohnen wir in Erbach, in einer Jugendherberge in Mehrbettzimmern. So können wir direkt vor Ort alles genau beobachten und den Abenteuern auf den Grund gehen.

Erbach, die Kreisstadt des südhessischen Odenwaldkreises ist eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft, inmitten von abwechslungsreichen Mischwäldern und saftigen Wiesen. Wir besuchen die historische Altstadt, entdecken das Schloss mit seiner barocken Fassade und dem mittelalterlichen Bergfried (um 1200), das Rathaus (1545) oder die Stadtkirche (1750), wandeln im Lustgarten und erforschen im Erbacher Schloss die Gräflichen Sammlungen mit der großen Antikensammlung und dem Rittersaal oder besuchen das Deutsche Elfenbeinmuseum.

Viele Geheimnisse gibt es zu entdecken. Je nach Euren Interessen und Wünschen, habt Ihr am Abend die Möglichkeit in unterschiedlichen Ateliers herauszubekommen, wo Eure Stärken liegen: bei gemeinsamen Sportaktivitäten, in der Kreativwerkstatt, bei gemeinsamen Spielen oder indem Ihr einfach nur mit den neuen Freunden ins Gespräch kommt…

Wenn Ihr also Lust bekommen habt, erlebnisreiche Ferien zu verbringen, dann meldet Euch bei uns.

Alter: 8 bis 13 Jahre/ TN-Beitrag: 360 Euro (Anreise ab Dresden/ Berlin/ Paris/ Strasbourg bzw. Selbstanreise)