Deutsch-französisches Zwergencamp

Bretagne Sommer 2021

Unser Vorschul-Camp für die ganz Kleinen

Bonjour heißt Guten Tag  - und Danke heißt Merci
Wie geht es dir mein Freund?  Comment ça va, mon ami?

Unser Rasselbande-Reisekoffer wartet schon sehnsüchtig auf neue Abenteuer und wünscht sich, mal wieder auf große Reise zu gehen. Nun ist es soweit!

Am liebsten möchte er sofort den Bauch mit seiner Abenteuerausrüstung füllen und losfahren. Aber ohne Euch? Das geht natürlich nicht.

Nun sucht er richtig wilde Kerle und mutige Mädchen, die bereit sind, große Abenteuer zu bestehen. Im August starten wir unsere Expedition und fahren gemeinsam in die Bretagne nach Frankreich, wo uns die kleinen französischen Forscher*innen bereits erwarten. Nachdem wir uns bei einem heißen Kakao gestärkt und uns ein bisschen kennen gelernt haben, geht’s auf zu unseren spannenden Abenteuern. Wir erobern den Strand, sammeln Muscheln, beobachten Anemonen oder bauen riesige Kleckerburgen, suchen einen märchenhaften Schatz und beobachten die Heule Eule beim Nachtflug.

Bei mousse au chocolat, crêpes und verschiedenen Spielen lernen wir unsere neuen Freund*innen und deren Heimatland Frankreich näher kennen. An einem Tag werden wir ihnen aber auch zeigen, welche deutschen Spezialitäten wir kennen und welche Lieder wir am liebsten singen.

Nach 14 wunderbaren Tagen packen wir dann wieder unseren Koffer voller Erinnerungen und treten die Heimreise an, um allen Freunden zu Hause von unseren großen Abenteuern zu erzählen…

Termin: 14.08. bis 28.08.2021

Alter: 4 bis 6 Jahre/ TN-Beitrag: 320 Euro/ Anreise mit Bahn und Bus (ab Dresden/ Berlin bzw. Selbstanreise)